Informationen zum Flugplatz Dahlemer Binz EDKV

Alles zum Flugplatz Dahlemer Binz EDKV www.fluglehrerteam.de

Moderator: aerotimmi

Benutzeravatar
Fluglehrer
Site Admin
Beiträge: 224
Registriert: 12.11.2015 08:21
Wohnort: Aschau am Inn
Kontaktdaten:

Informationen zum Flugplatz Dahlemer Binz EDKV

Beitragvon Fluglehrer » 11.12.2015 15:08

Die Dahlemer Binz ist ein öffentlicher Verkehrslandeplatz und Segelflugplatz in der Eifel-Gemeinde Dahlem, ca. 35 km südwestlich von Euskirchen.

Der Flugplatz ist zugelassen für:

Motorflugzeuge (einschl. Hubschrauber) bis 5700 kg Fluggewicht
Motorsegler
Segelflugzeuge im Winden- und Flugzeugschlepp
Ultraleichtflugzeuge
Heißluftballon-Aufstiege
Fallschirmspringen

Bild

Der Flugplatz wird von 15 Vereinen sowie für Geschäfts- und Privatflüge ins In- und Ausland genutzt.

Der Flugplatz liegt zwischen ca. 2,5 km von Dahlem und ca. 1 km von dem Ortsteil Schmidtheim entfernt im Süden des Kreises Euskirchen und ist zu erreichen über die Bundesautobahn 1 bis Autobahnende bei Blankenheim und weiter über die Bundesstraße 51.

Die lizenzierte Firma E.I.S. Aircraft GmbH hat eine Niederlassung der Abteilung Components am Verkehrslandeplatz Dahlemer Binz.

Am 5. August 2007 feierte der Flugplatz sein fünfzigjähriges Bestehen. Direkt am Flugplatz befinden sich ein Campingplatz sowie in unmittelbarer Nähe eine Kartbahn.

Bildquelle: Wikimedia
Quelle: http://www.fluglehrerteam.de






Zurück zu „Dahlemer Binz EDKV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast