Gültigkeit des Medical

Hier geht es um das Thema Sportflugzeuge aller Typen der E-Klasse

Moderator: aerotimmi

Benutzeravatar
virtilia
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2015 09:03

Gültigkeit des Medical

Beitragvon virtilia » 11.06.2016 20:53

In mehreren Foren gibt es immer wieder zahlreich Diskussionen über das Thema Gültigkeitsdauer des Medical. Dabei werden z.T. sehr widersprüchliche Aussagen gemacht.
Da der richtige Zeitpunkt zur Verlängerung nicht unwichtig ist (ohne gültiges Medical zu fliegen, ist eine Straftat und kein Kavaliersdelikt!), wollte ich endlich eine klare Aussage und habe sie vom DAeC bekommen:

Das Medical für Klasse 2 ist ein Jahr gültig.
Das Medical für LAPL ist zwei Jahre gültig.
Für UL-Piloten gilt die LAPL-Regelung, also 2 Jahre Gültigkeit.
Ab dem 60ten Lebensjahr muss das Medical in jedem Fall jedoch jährlich erneuert werden.

Also: die nächste Blutabnahme kommt bestimmt, für die meisten jedoch nicht so bald...


Hamburg
D-MGGZ, C42C, EDAN (Neustadt-Glewe)

swisseagle
Beiträge: 77
Registriert: 07.08.2018 16:57

Re: Gültigkeit des Medical

Beitragvon swisseagle » 04.05.2019 20:16

Stimmt nicht ganz: Ein LAPL Medical ist bis zu einem Alter von 40 Jahren fünf Jahre gültig, ab 40 Jahren zwei Jahre. Die Beschränkung der Gültigkeitsdauer ab dem Alter von 60 Jahren auf ein Jahr ist nicht gegeben.




Zurück zu „Rund um das Thema Sportflugzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste