Flugzeugwracks - Strandgut der Luftfahrt

Hier geht es Rund um das Thema Geschäfts und Reiseflugzeuge aller Klassen

Moderator: aerotimmi

swisseagle
Beiträge: 127
Registriert: 07.08.2018 16:57

Flugzeugwracks - Strandgut der Luftfahrt

Beitragvon swisseagle » 01.03.2020 12:22

Sie rosten und verrotten in unzugänglichen Dschungeln, einsamen Wüstenregionen, unter dem Eis des Nordens oder an den Flanken abgelegener Berge sowie auf dem Grund von Meeren und Seen - Flugzeugwracks. Der Anblick ist meist bedrückend. Was einst zu einer beeindruckenden Technik gehörte, Menschen und Fracht schnell und komfortabel über Länder und Kontinente an ihr Ziel brachte, liegt wie achtlos weggeworfen und dem Verfall preisgegeben, Jahre oder Jahrzehnte in einer ansonsten meist unberührten Natur. Weltweit findet sich dieses Strandgut der Luftfahrt, unbeachtet, vergessen und verloren.
Hin- und wieder spüren abenteuerlustige Fotografen in mühsamen Suchaktionen diese verfallenden Relikte der Luftfahrt auf und dokumentieren sie mit ihren beeindruckenden, ja oft bedrückenden Bildern.
Hin und wieder finden sich die einstmals so exklusiven und gefragten Exponate der Luftfahrt in einer abgelegenen Sektion eines aktiven oder inaktiven Flughafens oder Flugplatzes, mit von Wind und Wetter erodiertem Anstrich, auf platten Fahrwerksreifen stehend, oft mit ausgeschlachteten Triebwerken und von Flechten überwuchert. Es sind Exponate unserer achtlosen und die Umwelt missachtenden Wegwerfgesellschaft, die verbreitet Menschen ganz ähnlich behandelt wie ihre technischen Relikte. Was eine bewundernswerte Ingenieurleistung vollbrachte und mit enormem finanziellen Aufwand einst als modernes Verkehrsmittel geschaffen wurde, vergammelt und zerfällt achtlos, bis ein historisch interessierter Flugzeugfan mit seiner Kamera das Vergessene in die Aktualität zurückholt. Was für diese weltweit zurückgebliebenen und oft vergessenen Flugzeugwracks und nicht nur für diese gilt, gilt auch für Menschen: Unsere Attribute, wie Reichtum, Popularität, Titel, Rang und Namen sind wie wir selbst - sehr vergänglich. Und daran fühlen wir uns durch diese vor sich hin modernden, einst bewunderten Luftfahrzeuge wieder einmal schmerzlich erinnert.
Dateianhänge
pby-wreckjeddah.jpg
Gestrandet - Catalina-Flugboot (Symbolbild)
pby-wreckjeddah.jpg (97.64 KiB) 51 mal betrachtet
maxresdefault.jpg
DC 3 Bruchlandung (Symbolbild)
maxresdefault.jpg (117.32 KiB) 51 mal betrachtet
flieger-thess4.jpg
Gammelnde C-47 "Dakota" (Symbolbild)
flieger-thess4.jpg (506.71 KiB) 51 mal betrachtet
flieger-thess3.jpg
Ausgediente Caravelle (Symbolbidl)
flieger-thess3.jpg (547.83 KiB) 51 mal betrachtet
1409752561256_wps_47_Diver_by_wreck_A_diver_sw.jpg
Versunkene DC 3 (Symbolbild)
1409752561256_wps_47_Diver_by_wreck_A_diver_sw.jpg (105.15 KiB) 51 mal betrachtet
18409046a11d53b600a06268de6e0b94.jpg
Flugboot Short-Sunderland (Symbolbild)
18409046a11d53b600a06268de6e0b94.jpg (108.12 KiB) 51 mal betrachtet



Zurück zu „Rund um das Thema Geschäfts- und Reiseflugzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast